Yoga und Rhetorik

Füße

Zur Seminarübersicht

„Der Zuhörer ist nur dann wirklich gewonnen, wenn er liebt, was du versprichst, fürchtet, was du androhst, hasst, was du anklagst, gern tut, was du empfiehlst, bedauert, was du bedauernswert nennst.“ (Aurelius Augustinus)

Die Zuhörer begeistern

Mit einer guten Rede Begeisterung auf die Zuhörer überspringen lassen, sie unterhaltsam, motivierend und authentisch durch das Gesagte führen – das können nur Wenige. Sicher gibt es hier einfach Naturtalente, aber man kann durch gezieltes Training eine Menge erreichen.

Auch das Non-Verbale zählt

Ein klarer Aufbau der Rede und Einüben des Textes sind Voraussetzung, reichen aber nicht aus, um ein "guter Redner" zu sein oder um einen bleibenden Eindruck bei den Zuhörern zu hinterlassen. Das, was in guter Erinnerung bleibt und bei Zuhörern überzeugend wirkt, liegt auch im Non-Verbalen verborgen:

  • Stimmlage und -höhe
  • Artikulation
  • Körpersprache
  • Authentizität

Schulen Sie in diesem Seminar mit Hilfe einer Logopädin Stimme und Artikulation, kommen Sie mit Hilfe von Yoga- und Atemübungen zu einer offenen Körpersprache. Werden Sie ein authentischer Redner, der seine Zuhörer begeistert. Überzeugen Sie durch "stimmiges", souveränes Auftreten.

Inhalt des Seminars

  • Effizienter Einsatz der Stimme
  • Erhöhung des Stimmvolumens
  • Redetechniken
  • Atemübungen
  • Körperübungen

Ihr Vorteil

  • Sie lernen, Inhalt und Form Ihrer Rede oder Ihres Vortrages überzeugend und authentisch zu gestalten
  • Sie lernen, wie Sie Zuhörer für sich einnehmen, so dass man sich auf ihren Vortrag freut
  • Durch einen verbesserten Vortragsstil vergrössern Sie Ihren Einfluss auf Ihre Zuhörer

Zielgruppe

  • Manager und Führungskräfte, die häufig (freie) Reden und Vorträge halten
  • Dozenten und Lehrer, die von Berufs wegen ständig vor vielen Menschen sprechen
  • alle, die Vim Rampenlicht stehen und Stimme und Auftreten verbessern wollen

Anmeldung

Wenn Sie einen Kurs buchen möchten, setzen Sie sich mit mir persönlich in Verbindung unter 0172-1988311 oder unter auszeit@kurse-im-kloster.de

Zur Seminarübersicht